Divestyle - Manfred Clarck

Reisevermittlungen
Divestyle
Manfred Clarck
+49 (0) 8031-17647

R e i s e z i e l e

Rotes Meer
   Ägypten
   Saudi-Arabien
   Sudan

Indischer Ozean
   Malediven
   Seychellen
   Mauritius
   Madagaskar
   Christmas Is.
   Cocos Keeling
   Lakkadiven
   Oman
   Kenia
   Mozambique
   Südafrika
   Tansania
   Djibouti

Asien
   Thailand
   Malaysia
   Philippinen
   Indonesien
   Vietnam

Pazifik
   Mikronesien
   Papua NG
   Australien
   Galapagos
   Cocos Island

Karibik
   Kuba
   Belize
   Cozumel
   Niederl. Antillen
   Tobago

Atlantik
   Kanaren
   Madeira
   Azoren
   Kapverden
   Brasilien

Mittelmeer
   Balearen
   Malta/Gozo
   Kroatien/Istrien
   Türkei

 

... ... ...se

Pauschal (Flug, Transfer + Hotel)
Flug (Charter)
nur Hotel
Tauchreisen powered by Divestyle. Tauchurlaub in: Rotes Meer (Ägypten), Malediven, Mikronesien (Palau, Yap, Truk), Indonesien (Sulawesi, Komodo, Wakatobi), Galapagos, Cocos Islands, Borneo, Philippinen. Tauchkreuzfahrten

   Tauchkreuzfahrten: Malediven, Ägypten, ...mehr

Allgemein

Newsletter

Kontakt

AGB

Impressum

HomeMikronesienPalau › Tauchen

Tauchen in Palau

Die farbenprächtigen Tauchgebiete von Palau sind weltbekannt für ihre maritime Vielfalt.
Über 700 Korallenarten, enormer Fischreichtum und Großfische bieten eine hervorragende Grundlage für einen unvergesslichen Tauchurlaub im westlichen Pazifik.

 

Unterwasser sehen Sie ...

 › spektakuläre Drop Offs und tropische Korallengärten
 › über 700 unterschiedliche Korallen
 › bunte Rifffische
 › Schildkröten
 › Schulen von Haien, Barakudas, Makrelen, ....
 › Wracks aus der Zeit des 2. Weltkrieges
 › Blue Holes
 › Höhlen
 › Mandarinfish

ein typischer Tagesablauf:

Nach dem Frühstück werden Sie von der Tauchbasis zur vereinbarten Zeit abgeholt.
Rauf aufs Boot und in ca. 45 Minuten durch die beeindruckenden Rock Islands zum ausgewählten Tauchplatz. Auf jedem Boot sind übrigens nur 6-8 weitere Taucher - also kleine Gruppen.
Nach einem ausführlichen Briefing kommt der 1. Tauchgang.
Die Oberflächenpause verbringen Sie an Bord, oder an einem nahe gelegenen Strand, wo Sie Ihre Lunchbox leeren können. Dann heißt es erst einmal ein wenig entspannen, bevor es dann zum 2. Tauchgang geht.
Oft wird auf der Rückfahrt ein Stop an einem Inselchen mit Traumstrand eingelegt und gegen 16 Uhr sind Sie dann wieder an der Tauchbasis.
An der Bar können Sie sich jetzt noch ein Dekobier gönnen, oder Sie nutzen einfach den nächsten Transfer zum Hotel.

einige Tauchgebiete:

 › Blue Corner: beeindruckende Kante mit viel Strömung und vorbeiziehenden Haien.
 › Big Drop Off: senkrecht auf ca. 280 Meter abfallende Wand mit herrlichem Bewuchs.
 › Blue Holes: beeindruckende Lichtspiele
 › Ulong Channel: wunderschöner Drift durch den Kanal ans Außenriff.
 › Chandelier Cave: schöne Höhle mit Luftkammern in der Nähe von Koror.
 

Sicherheit:

Sie tauchen mit gut gewarteter Ausrüstung.
Erste Hilfe Ausrüstung und Sauerstoff sind mit auf dem Boot.
Die Druckkammer befindet sich in Koror.

Tauchbasen:

Samstours
Die 1990 von Sam Scott gegründete Tauchbasis liegt unweit des Zentrums direkt am Wasser mit einem kleinen Hafen. Neben Tauchen werden auch Kajaktouren und Segeln angeboten. Auch Landausflüge gibt es bei Samstours.

Fish n Fins
Die von Tova und Navot Bornovski geführte Tauchbasis gilt als Pionier in Palau.
Individueller Service, Qualität und Sicherheit werden groß geschrieben.
Auch die Tauchsafari Schiff Ocean Hunter I. und III. gehören zu Fish n Fins.

PALAU
  Palau Pacific Resort
  The Carolines Resort
  Rose Garden Resort
  West Plaza by the Sea
  Carp Island Resort
  Palau Plantation Resort

  SAMSTOURS (Tauchbasis)
  FISH’N FINS (Tauchbasis)

YAP

TRUK

KOSRAE

POHNPEI


Divestyle - Manfred Clarck

Divestyle ® - Manfred Clarck   Hofmillerstr. 7   83024 Rosenheim
Telefon  + 49 (0) 8031-17647   Telefax  + 49 (0) 8031-14418
info@tauchen-urlaub.de    www.tauchen-urlaub.de

www.divestyle.de  |  www.tauch-safaris.de  |  www.clarck.de  |