Divestyle - Manfred Clarck

Reisevermittlungen
Divestyle
Manfred Clarck
+49 (0) 8031-17647

R e i s e z i e l e

Rotes Meer
   Ägypten
   Saudi-Arabien
   Sudan

Indischer Ozean
   Malediven
   Seychellen
   Mauritius
   Madagaskar
   Christmas Is.
   Cocos Keeling
   Lakkadiven
   Oman
   Kenia
   Mozambique
   Südafrika
   Tansania
   Djibouti

Asien
   Thailand
   Malaysia
   Philippinen
   Indonesien
   Vietnam

Pazifik
   Mikronesien
   Papua NG
   Australien
   Galapagos
   Cocos Island

Karibik
   Kuba
   Belize
   Cozumel
   Niederl. Antillen
   Tobago

Atlantik
   Kanaren
   Madeira
   Azoren
   Kapverden
   Brasilien

Mittelmeer
   Balearen
   Malta/Gozo
   Kroatien/Istrien
   Türkei

 

... ... ...se

Pauschal (Flug, Transfer + Hotel)
Flug (Charter)
nur Hotel
Tauchreisen powered by Divestyle. Tauchurlaub in: Rotes Meer (Ägypten), Malediven, Mikronesien (Palau, Yap, Truk), Indonesien (Sulawesi, Komodo, Wakatobi), Galapagos, Cocos Islands, Borneo, Philippinen. Tauchkreuzfahrten

   Tauchkreuzfahrten: Malediven, Ägypten, ...mehr

Allgemein

Newsletter

Kontakt

AGB

Impressum

HomeSudan › Reiseinformationen

ausführliche “Sudan Informationen”
Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Sudan: Reiseinformationen

Termine und Preise

Reiseplan

Tauchsafaris mit der Royal Emperor

Sudan Discovery (7)
Sudan Expedition  (14)
Reiseinfo
Tauchen

Einreise

Allgemein erforderlich ist ein Reisepass, der bei Ausreise noch 6 Monate gültig sein muss. Für die Einreise in den Sudan ist ein Visum erforderlich, das Sie bei Einreise erhalten.
Ihr Reisepass darf keinen Sichtvermerk des Staates Israel tragen.

 

 

Anreise

Zielflughafen: Port Sudan.
Die Anreise erfolgt ab Deutschland/Österreich/Schweiz über Kairo.
Der Flughafen Port Sudan wird von Sudan Airways Samstags ab Kairo angeflogen.
In Kairo ist sowohl auf dem Hin- als auch Rückweg eine Übernachtung vorgesehen.

 

 

Kleidung

Im Winter kann es Abends frisch werden und zu dieser Zeit werden ein warmer Pullover, Windjacke und Mütze empfohlen. Vergessen Sie aber trotzdem nicht Ihre Sonnencreme :-)
Der Sommer ist heiß und leichte Sommerbekleidung wird empfohlen.

Bitte denken Sie daran, daß Sie in einem islamisch geprägten Land unterwegs sind. Arme und Beine bedeckende (weite) Bekleidung wird angeraten.

 

 

Auslandsreisekranken- versicherung

Eine gute Auslandsreisekrankenversicherung ist für eine Reise nach Saudi Arabien wird dringend empfohlen. Diese sollte unbedingt einen Rückholdienst beinhalten.
Die kleine Reiseapotheke ist wie bei allen Reisen ebenfalls nützlich.

 

 

Impfschutz

Impfungen sind grundsätzlich nicht vorgeschrieben. Wir empfehlen Ihnen dennoch die Auffrischung Ihres Standardimpfschutzes (Tetanus, Polio, Diphtherie, Hepatitis A und B). Näheres erfahren Sie über Ihren Arzt oder im Internet unter www.crm.de.

 

 

Klima

Im Sudan muss von Mai bis Oktober/November tagsüber mit Lufttemperaturen von über 37 Grad gerechnet werden. In den Wintermonaten kann die Quecksilbersäule gegen 20 Grad gehen. Besonders Nachts ist es dann sehr frisch. Also: leichte Kleidung und Pullover einpacken! Generell empfiehlt sich die „Mütze für nach dem Tauchgang” als Schutz für Ihre Ohren.

Wassertemperaturen: Zwischen 25°C im Winter und 30°C im Sommer.

 

 

beste Reisezeit

Ganzjährig Tauchen möglich.

 

 

Religion

mehrheitlich Muslime.

 

 

Sprache

Die Amtssprache ist Sudanesisches Arabisch. Teilweise wird Englisch gesprochen.

 

 

Strom

Die Spannung beträgt 220 Volt. Der Eurostecker passt häufig; nehmen Sie aber sicherheitshalber einen Adapter mit.

 

 

Zeit

im Winter: MEZ + 1 Stunde.   Im Sommer MEZ + 0 Stunde

 

 

Telefonieren

In einigen Gegenden -besonders in den großen Städten- haben Sie Empfang. Aber bitte checken Sie vorher, ob Ihre Telefongesellschaft ein Roamingabkommen mit den sudanesischen Telefongesellschaften unterhält.
Weitere Infos: Mobitel oder  MTN Sudan  (coverage map ...hier)
Die Vorwahl in den Sudan ist 00-249
In der Gegend um Port Sudan haben Sie Empfang, aber nicht außerhalb auf der Tauchkreuzfahrt.

Auf dem Schiff ist ein Satellitentelefon.

 

 

Währung und Devisen

Nordsudan: Sudanesischer Dinar
Südsudan: Sudanesisches Pfund (seit 10. Januar 2007)
Tauchkreuzfahrten: Hier werden Kreditkarten (gegen Gebühr) und  Bargeld (USD oder EUR) angenommen.

 

 

Einfuhrverbot

Alkohol, Schweinefleisch, Waffen und pornografische Artikel/Zeitschriften.
Pornografisches Material ist jegliche Darstellung von körperlicher Freizügigkeit, auch auf DVDs und CDs.

 

 

Wasser

Das Leitungswasser ist nicht ohne Weiteres trinkbar. Bitte verwenden Sie auch zum Zähneputzen ausschließlich abgekochtes Wasser oder Mineralwasser aus fest verschlossenen Flaschen.

 

 

Tauchkreuzfahrten

Bitte beachten Sie, dass der Sudan sich erst langsam dem Tourismus öffnet. Alle Agenten vor Ort sind bemüht, Ihnen einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, bitte erwarten Sie trotzdem keine Perfektion. Bei Reisen mit besonderen Risiken haftet der Veranstalter nicht für Folgen, die sich im Zuge des Eintrittes der Risiken ergeben, wenn dies außerhalb seines Pflichtbereichs geschieht. Die Teilnahme an sportlichen Veranstaltungen, Tauchfahrten und Sportkursen erfolgt auf eigene Gefahr. Tauchen und Bootsfahrten sind mit ortsspezifischen Unwägbarkeiten belegt (z.B. technische Pannen wie Schäden am Schiffsmotor, Kompressor etc, deren Behebung trotz aller Bemühungen nicht immer sofort gewährleistet werden kann). Hierfür kann der Reiseveranstalter in keiner Weise haftbar gemacht werden. Tauchsafaris werden immer vom Wetter beeinflusst. Das Routing sowie Beginn oder Abbruch von Safaris werden vom Kapitän des Schiffes bestimmt, der für die Sicherheit verantwortlich ist.

Alle Angaben ohne Gewähr!

 Sudan Discovery | Sudan Expedition | Tauchen | Reiseinfo | Reiseplan

Termine + Preise

 


Divestyle - Manfred Clarck

Divestyle ® - Manfred Clarck   Hofmillerstr. 7   83024 Rosenheim
Telefon  + 49 (0) 8031-17647   Telefax  + 49 (0) 8031-14418
info@tauchen-urlaub.de    www.tauchen-urlaub.de

www.divestyle.de  |  www.tauch-safaris.de  |  www.clarck.de  |